GREAT BALOUDARA ZSH

Aktualisiert: 1. Juli 2018

Stutfohlen, geb. 05/2018

von Balou du Rouet aus der GREAT DARLING OS (Diarado x Quidam's Rubin)

Fohlenschau Avenches: 8/8/8 - qualifiziert für das Fohlenchampionat Avenches

>> Link zum Fotoalbum

Great Darling OS ist Hauptprämienstute 2016 und qualifizierte sich für Rastede. Bei der SLP erhielt sie eine 9 fürs Freispringen und als einzige eine 9 für die Rittigkeit vom Fremdreiter. Ihr Vater DIARADO ist Prämienhengst, Körungssieger und Sieger der Hengstleistungsprüfung und aktuell platziert und siegreich in Springprüfungen der Klasse S. Ihre Mutter GREAT RUBINA (v. Quidam's Rubin) ist Verberbandsprämienstute und EL und hatte bis jetzt 5 prämierte Fohlen. Grossmutter "Gretja" von Sandro ist Staatsprämienstute und EL sowie Hengstmutter, Mutter und Grossmutter von Bundeschampionatsteilnehmern in den Disziplinen Springen, Dressur und Fahren. Aus dem näheren Mutterstamm entstammen die gekörten Hengste: Le Sandro von Landjunge, Halbbruder zur Mutter, jetzt in den USA., N.N. von Conthargos, aus einer Vollschwester der Mutter, jetzt in Belgien, Balou du Rouet von Baloubet du Rouet, Cornet`s Balou von Cornet Obulensky, Daddy Cool von Don Davidoff (Dressur).


Balou du Rouet: ein internationaler Springpferdelieferant der Extraklasse und ein Fohlenmacher par excellence, als einziger Hengst weltweit im Springen und Vielseitigkeit unter den Top Ten. Bisher waren allein in Deutschland 200 Balou-Nachkommen in S-Springen erfolgreich; die Nachkommen-Lebensgewinnsumme beläuft sich auf nunmehr 3.269.556 Euro. Den sportlichern Höhepunkt lieferte 2017 Billy the Red, der mit Kristina Cook (GBR) Mannschafts-Europameister der Vielseitigkeit in Strzegom (POL) wurde. 55 Balou-Söhne sind inzwischen gekört, darunter die international hoch erfolgreichen Hengste Horse Gym's Balzaci/Felix Haßmann (23 internat. S-Siege, E-LGS über 430.000 Euro), Bacardi OLD/Marc Bettinger (Sire of the World Lanaken 2015), Burberry/Jan Sprehe und Balloon/Shane Breen (IRL). Weitere Spitzenpferde von Balou sind u. a. Balance/Felix Haßmann, First Class van Eeckelghem/Daniel Deußer, Baloubet 4 und Brooklyn 17/Mario Stevens (2015 Sieger im Großen Preis von Lanaken). Alljährlich bereichern Balou-Nachkommen in auffallender Häufigkeit die Bunderschampionats-Finalprüfungen der fünf- und sechsjährigen Springpferde in Warendorf. Balou du Rouet selbst siegte in der Finalqualifikation auf dem Bundeschampionat mit der Höchstnote 9.2 und war vielfach S-erfolgreich. Züchterische Highlights 2017 waren Benthen’s Balou als Prämienhengst der OS-Körung in Vechta, und Honey Star, Reservesiegerin der OS-Elitestutenschau im Schlosspark zu Rastede. Weitere erfolgreiche Nachkommen sind u. a. Balou Fina/Volker u. Petra Höltgen, Balouna Windana/Philipp Makowei, Balounito/Johannes Ehning, Barnebee/Holger Wulschner, Bijou de Balou/Michael Fritsch, Bond James Bond/Robert Bruhns, PBM Best of Balou FBW/Uwe Carstensen und Zalou du Rouet/Kathrin Müller. Balou‘s Nachzucht ist hoch begehrt auf Fohlen- und Reitpferdeauktionen inner- und außerhalb Deutschlands. Solche Erfolge sind durch das erstklassige Pedigree klar vorgegeben. Vater Baloubet du Rouet, momentan auf Rang 8 der WBFSH-Weltrangliste, ist als dreifacher Weltcup-Sieger und Einzel-Olympiasieger unter Rodrigo Pessoa sowie als Erzeuger einer ganzen Armada internationaler Sportpferde über jeden Zweifel erhaben. Mutter Georgia stellte auch den gekörten Hengst Cornet's Balou, den 2011 Bundeschampion der fünfjährigen Springpferde wurde. Der Muttervater Continue verbindet die äußerst geschätzten Holsteiner Leistungshengste Contender und Tin Rocco miteinander. Aus seinem Deckeinsatz in Oldenburg resultierte u. a. der gekörte Hengst Cowondo Z (Ldb. Moritzburg). Die Großmutter Georgette II brachte aus Anpaarung mit Sandro den gekörten und sportlich erfolgreichen Sandrissimo (PB Oldbg., Hess., Mecklbg.). Über Domino, Gepard und Granit stehen leistungsbetont gezogene Hengste in dritter bis fünfter Generation, die die Stutenbasis im Stall Paul Schockemöhle stark geprägt haben. Der westfälische Mutterstamm basiert auf der Stute Filmkunde (v. Film-Hallo III). Aus dieser immer wirkungsvoller prosperierenden Linie resultieren die Hengste Daddy Cool, Le Sandro (PB Bad.-Wttbg.) und Lord Sandro (PB NL).


Text Balou du Rouet: Deckstation Schockemöhle​

Fotos Fohlenschau: Katja Stuppia

© 2018-2020 by ZSH-Sportpferde.ch

  • Facebook Black Round
  • YouTube - Schwarzer Kreis